Impressum

Helga Klär Beratung und Seminare

COACHING / SUPERVISION

 

Die Bezeichnung Coaching oder Supervision für einen beruflich veranlassten Beratungsprozess

lässt sich nach heutigem Stand nicht mehr klar trennen. Folgende Zusammenstellung zeigt die

wichtigsten Unterschiede auf:

 

 

SUPERVISION

 

Sie wollen in ihrem Arbeitsbereich Arbeitssituationen oder Praxisfälle reflektieren

   und dadurch die Qualität der Arbeit sowie die Motivation der Mitarbeiter stärken

Die Beratung soll sich nah an den Arbeitsprozessen orientieren

Teams sollen in ihrer Zusammenarbeit unterstützt werden

 

COACHING

 

Ein Unternehmensbereich soll strategisch unterstützt werden

Wenn Führungskräfte im Bereich Personalverantwortung Unterstützung wollen

Wenn zielorientiert Lösungen für bestimmte Anliegen erarbeitet werden sollen

Hilfe, wenn in Veränderungsprozessen eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen

   werden müssen

Bei der Übernahme einer neuen Aufgabe

In beruflichen Krisen

 

In meiner Beratungspraxis nutze ich je nach Auftrag Methoden und Arbeitsweisen aus beiden Bereichen. Supervision / Coaching können Einzelne, Berufsgruppen oder Teams anfragen.

 

 

ORGANISATIONSENTWICKLUNG

 

Unternehmen und Organisationen sind immer wieder herausgefordert sich angesichts verändertet Anforderungen zu orientieren und notwendige Anpassungsschritte zu vollziehen.

Organisationsentwicklung (OE) kann ihre Organisation, ihr Unternehmen in folgenden Fragen unterstützen:

 

Wie kommt Neues in unsere Organisation / unser Unternehmen?

Welche Visionen / Leitbilder haben wir?

Wie werden aus den Visionen kraftvolle Ziele und konkrete Strategien?

Wie können die Mitarbeiter für notwendige Veränderungen motiviert werden?

 

Voraus geht eine Auftrags- und Zielklärung. Daraus entwickle ich (evtl. auch zusammen mit einem Kooperationspartner) eine passende Beratungsarchitektur (wie:  Steuerungsgruppe, Untergruppengespräche, Sounding Board, Zukunftswerkstatt, open space … )

 

 

 

KONFLIKTBEARBEITUNG

 

Oft finden Kunden zur Beratung wenn ein Konflikt die Zusammenarbeit lähmt. Das hat Auswirkungen auf die Wirksamkeit eines Unternehmens oder einer Organisation.

Hier kann ein neutraler Berater von außen die Positionen klären helfen und Lösungswege zusammen mit den Konfliktparteien erarbeiten. Wo Konflikte sind, ist auch Energie. Aus der guten Lösung eines Konflikts erwächst nicht selten eine ganz neue Dynamik in der Zusammenarbeit. Gute Erfahrungen in der Konfliktbearbeitung, sei es im moderierten „Vier-Augen-Gespräch“ unter Mitarbeitern bis hin zu großen Gruppen, machen Lust die Chancen, die in jedem Konflikt stecken, gemeinsam mit Ihnen zu nutzen.

 

 

 

PERSONZENTRIERTE BERATUNG

 

Neben beruflich veranlasster Beratung gibt es auch im persönlichen Bereich immer wieder Situationen, die mit einer professionellen Beratung leichter gemeistert werden können. Hier begeistert mich immer wieder die Erfahrung, das Menschen sich, egal in welcher Lebenssituation, bei guten Bedingungen weiter entwickeln können und dadurch Zufriedenheit erfahren.

© 2018 Helga Klär / sam art.design